Katze zu Besuch

Seit dem letzten Wochenende ist bei uns ein bildhübscher Kater zu Besuch. Er ist total verschmust und holt sich früh morgens und abends seine Streicheleinheiten ab. Das gepflegte und etwas streng nach Kater riechende Tier ist in unserer Nachbarschaft unbekannt. Ich vermute, dass seine Familie im Urlaub ist und er umherstromert und testet, wie es bei anderen so ist. Gestern kauften wir Essen für ihn mit ein. Meine Freundin war der Meinung, alle Katzen mögen Lachs 🙂 .  Ein bisschen verwöhnt scheint er zu sein, aber er nimmt die Lachs-Gemüse-Brekkies an. Die Schale war heute früh leer. Eine Katze als Haustier kommt wegen Allergie für uns nicht in Frage. Wir wollen irgendwann einen Hund mit einziehen lassen. Es tut trotzdem gut, den Kater als Gast bei uns zu haben. Er ist zutraulich und sanft, kommt immer von sich aus an,  springt auf die Bank oder meinem Schoß und lässt sich ausgiebig kraulen. Sein ruhiges Schnurren ist total entspannend – fast schon tiefgreifend 🙂 . Ein tolles Tier ❤

 

Werbeanzeigen

„Jetzt geht die Sonne auf.“

Wenn ein gutgelaunter Mensch den Raum betritt, sagen viele: „Jetzt geht die Sonne auf.“ Sofort wird der Raum heller und wärmer. So gestern in einer vertrauensvollen Umgebung erlebt. Meine leicht gedrückte Stimmung war wie verflogen.

Trotz Regenwetter geht’s heute in den Tierpark.