Zitate/Sprüche

„Loslassen ist nicht dazu da, die Vergangenheit zu vergessen oder zu vergeben, es geht darum, die Energie der Vergangenheit loszulassen, und uns damit unser Leben in der Gegenwart zurückzugeben, und das brauchen wir, damit wir in eine neue Zukunft geboren werden können.“

[Holloway]

_________________________________________________________________________________________

 

Das Vergangene ist nicht tot, es ist nicht einmal vergangen.

William Faulkner

__________________________________________________________________________________________

 

“Die Fehler, die ich gemacht habe, gibt’s schon gar nicht mehr.”

R.I.P. Lemmy

__________________________________________________________________________________________

 

Schöpferische Geister waren schon immer dafür bekannt, dass sie jede Form von schlechter Erziehung gut überstehen. Anna Freud

___________________________________________________________________________________________

Das traumatische Erlebnis lässt sich aus der Biographie nicht mehr entfernen, aber ungeheuer viel hängt davon ab, welchen Platz es einnimmt.

___________________________________________________________________________________________

Nichts verankert Geschehnisse so fest im Gedächtnis,
wie der Wunsch sie zu vergessen.
Michel de Montaigne

___________________________________________________________________________________________

Man muss alles sehen, vieles übersehen
und weniges zurechtrücken.
Papst Johannes XXIII

___________________________________________________________________________________________

Wir selbst müssen die Veränderung sein, die wir in der Welt sehen wollen. [Mahatma Gandhi]

___________________________________________________________________________________________

Du bist nicht dazu verdammt, die Situationen des Verletztwerdens aus deiner Kindheit zu wiederholen. Das Rad ist zerbrochen. Du bist frei.

___________________________________________________________________________________________

Sag mir, Mutter: Was hat dir auf so grausame Weise die Seele geraubt?

___________________________________________________________________________________________

Erinnerungen sind wie eine Zeitbombe.

___________________________________________________________________________________________

Wenn wir unseren Körper vernachlässigen, wo sollen wir dann leben.

___________________________________________________________________________________________

Unser Körper weint die Tränen, die unsere Augen nicht vergießen wollen.

___________________________________________________________________________________________

Was du tust, erscheint vielleicht nicht wichtig, aber es ist sehr wichtig, daß du es tust.

___________________________________________________________________________________________

Jenseits von richtig und falsch liegt ein Ort. Dort treffen wir uns.“ rumi

___________________________________________________________________________________________

„Zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen: Wurzeln und Flügel.“

–  J. W. von Goethe

2 Kommentare zu “Zitate/Sprüche

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s