Orte der Stille

Das Wort „Seele“ kommt von „See“. An einem Fluss oder See kommt die Seele zur Ruhe. Den inneren Lärm zum Schweigen bringen, ohne das Schweigen zu verletzen.

AmFluss

 

Advertisements

2 Kommentare zu “Orte der Stille

    • … wenn das Schweigen weiterhin aufrecht erhalten wird. Ich habe das Schweigen gebrochen, allerdings gibt es noch eine Seite in mir, die niemals das Schweigen brechen wird. Das ist in Ordnung und gemeinsam sitzen wir sehr gerne an einem ruhigen Ort, der doch nicht wirklich so still ist. Die Natur war schon immer ein sicherer Ort.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s